2-Tage Intensiv-Seminar

IT-Notfallplanung

Risiken frühzeitig erkennen – Ausfallzeiten minimieren

Unterbrechungen entscheidender Geschäftsprozesse, die unbemerkte Verfälschung von Daten und Anwendungen, auch die ungewollte Preisgabe sensibler Informationen können zu erheblichen finanziellen Verlusten führen. Um derartige IT-Notfälle effizient behandeln und die Business Continuity erreichen zu können, müssen Unternehmen und Behörden Präventiv-Maßnahmen ergreifen und eine reaktive Notfallorganisation aufbauen. Im Intensiv-Seminar erhalten Sie einen Überblick über aktuelle Standards und gesetzliche Anforderungen der Notfallplanung, die Notfallorganisation und Verfahren zur Notfallbewältigung. Holen Sie sich wertvolle Tipps, wie Sie IT-Notfällen vorbeugen können und wie Sie im Ernstfall reagieren müssen.

Bei gleichzeitiger Buchung des Fachseminars "Haftungsrisiken für IT-Verantwortliche" erhalten Sie einen attraktiven Preisnachlass: Sie sparen € 300,00 und zahlen nur € 1.890,00!


Schwerpunkte der Veranstaltung

  • Bedrohungsszenarien, Schwachstellen und Risiken
  • Aktuelle Anforderungen aus Gesetzen und Standards
  • Business Impact Analysis durchführen
  • Notfallkonzept, Wiederanlaufpläne erstellen
  • Implementierung eines IT-Notfallmanagement-Systems
  • Business Continuity Management (BCM)