> Datenschutzmanagement gem. EU-DSGVO

Seminare Datenschutz
3-Tage Intensiv-Seminar

Datenschutzmanagement gem. EU-DSGVO

Inhalt

Einführung in das Datenschutzmanagement nach EU-DSGVO

  • Vorstellung der Verordnung
  • Anwendungsbereich und Grundprinzipien der EU-DSGVO
  • Stand BDSG, LDSG, Übergangsthemen
  • Definition von Begriffen und Navigation in Gesetzen

Grundsätze im Datenschutzmanagement

  • Rechtmäßigkeit der Verarbeitung / Zweckbindung
  • Anforderungen an die Einwilligung / Besonderheiten
  • Verarbeitung besonderer personenbezogener Daten
  • Technische und organisatorische Maßnahmen

Betroffenenrechte nach EU-DSGVO

  • Transparenz- und Informationspflichten
  • Herangehensweise bei Anfragen
  • Berichtigung, Löschung und Widerspruch
  • Nachweispflichten / Accountability
  • Das neue Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten
  • Die neue Datenschutz-Folgenabschätzung

Datenverarbeitung "außer Haus"

  • Gemeinsam für die Verarbeitung Verantwortliche
  • Auftragsdatenverarbeiter
  • Prozesse, Vertragserfordernisse, Prüfungen und Dokumentation
  • Internationaler Datenverkehr: Standardvertragsklauseln
  • Datenverarbeitungsstandards

Datenschutzorganisation / allgemeine Pflichten

  • Bestellung eines Datenschutzbeauftragten
  • Voraussetzung / Funktion / Aufgaben
  • Unabhängigkeit / Sichtbarkeit / Haftung
  • Zusammenarbeit mit der Aufsichtsbehörde
  • Meldungen bei Verletzung des Schutzes personenbezogener Daten

Die Rolle der Aufsichtsbehörden

  • Eigene Zuständigkeiten und europäische Zusammenarbeit
  • Wann ist eine Aufsichtsbehörde für ein Unternehmen zuständig?
  • Rechtsbehelfe, Haftung und Sanktionen

Produktgestaltung durch datenschutzfreundliche Voreinstellungen

  • Privacy by Design / Privacy by Default

EU-DSGVO im Unternehmensalltag

  • Beschäftigtendatenschutz, Betriebsrat und Personalwesen
  • Marketing, Kundendatenschutz, TKG, TMG und UWG
  • Dienstliche/private Nutzung, Kundendaten, Werbeverbot und Einwilligung
  • Informationsbeschaffung
  • Der DSB startet durch: Was muss zuerst erledigt werden?
  • Prioritäten, Berichtswesen, Bewältigung interner Hürden
  • Fachkundenachweis

Relevante Gremien und Informationsquellen

Uhrzeiten

Beginn am ersten Tag: 09:00 Uhr
Ende am letzten Tag: 17:00 Uhr

Ihr/e Referent/in
Termine / Hotels
"Datenschutzmanagement gem. EU-DSGVO"
26.03.2019 - 28.03.2019 in Düsseldorf
Meliá Düsseldorf
Telefon: 0211 – 52 28 40
07.05.2019 - 09.05.2019 bei München
Mercure Hotel München Airport Freising
Telefon: 08161 – 53 20
25.06.2019 - 27.06.2019 bei Frankfurt/Main
Mercure Hotel Frankfurt Eschborn Ost
Telefon: 06196 – 90 10
Teilnahmegebühr:
€ 1.395,– zzgl. MwSt.
Preisnachlass: 15% ab dem dritten Teilnehmer
Termine/ Ort:
26.03.2019 - 28.03.2019
in Düsseldorf
07.05.2019 - 09.05.2019
bei München
25.06.2019 - 27.06.2019
bei Frankfurt/Main
Zielgruppen:
  • Neu bestellte oder designierte Datenschutzbeauftragte
  • Datenschutzbeauftragte, die sich über aktuelle Entwicklungen informieren wollen
  • Datenschutzkoordinatoren und Personen, die im Datenschutzbereich mitwirken
  • EDV-Administratoren
  • Qualifizierte Mitarbeiter in Personalabteilungen / Personalleitung
  • Betriebsräte
  • Leitung und Mitarbeiter/-innen der Rechtsabteilung
Kontakt:
FFD Forum für Datenschutz
Friedrichstraße 16-18
65185 Wiesbaden
Telefon: 0611 23 600 50
Fax: 0611 23 600 51
info@ffd-seminare.de
 
 

Datenschutzhinweis / Impressum / AGB