> IT-Notfallplanung

Seminare Datenschutz
2-Tage Intensiv-Seminar

IT-Notfallplanung

Risiken frühzeitig erkennen Ausfallzeiten minimieren

Unterbrechungen entscheidender Geschäftsprozesse, die unbemerkte Verfälschung von Daten und Anwendungen, auch die ungewollte Preisgabe sensibler Informationen können zu erheblichen finanziellen Verlusten führen. Um derartige IT-Notfälle effizient behandeln und die Business Continuity erreichen zu können, müssen Unternehmen und Behörden Präventiv-Maßnahmen ergreifen und eine reaktive Notfallorganisation aufbauen. Im Intensiv-Seminar erhalten Sie einen Überblick über aktuelle Standards und gesetzliche Anforderungen der Notfallplanung, die Notfallorganisation und Verfahren zur Notfallbewältigung. Holen Sie sich wertvolle Tipps, wie Sie IT-Notfällen vorbeugen können und wie Sie im Ernstfall reagieren müssen.

Bei gleichzeitiger Buchung des Fachseminars "Haftungsrisiken für IT-Verantwortliche" erhalten Sie einen attraktiven Preisnachlass: Sie sparen € 300,00 und zahlen nur € 1.890,00!

So urteilten Teilnehmer

IT-Notfallplanung: "Eine informative Veranstaltung mit Inhalten, die sehr gut in der Praxis umsetzbar sind!"
Ralf Diekmann, Itelligence AG
"Interessante Themen - kurzweilig vorgetragen!"
Andreas Friedrich, Labor Limbach
IT-Notfallplanung: "Sehr positiv, ich habe einiges mitgenommen!"
Stefan Hartauer, Creative Software Team GmbH

Inhalt

  • Bedrohungsszenarien, Schwachstellen und Risiken
  • Aktuelle Anforderungen aus Gesetzen und Standards
  • Business Impact Analysis durchführen
  • Notfallkonzept, Wiederanlaufpläne erstellen
  • Implementierung eines IT-Notfallmanagement-Systems
  • Business Continuity Management (BCM)

Warum Sie an diesem Seminar teilnehmen sollten

Im Intensiv-Seminar "IT-Notfallplanung" erhalten Sie wertvolle Hilfestellungen für die Erstellung Ihres eigenen unternehmensinternen IT-Notfallplans. Sie werden gefestigt in der Ausübung von Präventiv-Maßnahmen und erlernen etablierte Verfahren zur Notfallbewältigung.

Ihr/e Referent/inIhre Referenten

Dr. Heinrich Kersten
Experte für IT-Sicherheits- und IT-Notfallmanagement, langjähriger Leiter der Zertifizierungsstelle bei T-Systems. Als leitender Regierungsdirektor beim BSI war er u.a. für das Thema Sicherheitszertifizierung zuständig. Er ist erfolgreicher Referent und Fachbuchautor.
Termine / Hotels
"IT-Notfallplanung"
01.12.2020 - 02.12.2020 bei Frankfurt/Main
Teilnahmegebühr:
€ 1.395,– zzgl. MwSt.
Bei gleichzeitiger Buchung des Seminars "Haftungsrisiken für IT-Verantwortliche" zahlen Sie einen vergünstigten Kombipreis. Sie sparen € 300,00!
Termine/ Ort:
01.12.2020 - 02.12.2020
bei Frankfurt/Main
Zielgruppen:
  • Vorstand/Geschäftsführung
  • IT-Leitung, RZ-Leitung
  • Unternehmens- und Behördenleitung
  • Führungskräfte und Mitarbeiter/-innen der Bereiche:
    • EDV / IT
    • IT-Notfallmanagement
    • IT Business Continuity Management
    • IT-Sicherheitsmanagement, IT-Sicherheitsbeauftragte
    •  Netzwerk-/Systemadministration
    • IT-Risikomanagement, IT-Controlling, IT-Revision
  • Fachkräfte für IT-Sicherheit
  • Sicherheitsberater/-innen
  • Betriebliche Datenschutzbeauftragte
  • Personalverantwortliche
  • Betriebsräte
Kontakt:
FFD Forum für Datenschutz
Friedrichstraße 16-18
65185 Wiesbaden
Telefon: 0611 23 600 50
Fax: 0611 23 600 51
info@ffd-seminare.de
 
 

Datenschutzhinweis / Impressum / AGB