> Online-Schulung: Hohe Bußgeldrisiken nach der DS-GVO vermeiden

Seminare Datenschutz
Interaktive Online-Schulung

Online-Schulung: Hohe Bußgeldrisiken nach der DS-GVO vermeiden

Inhalt
  • Überblick über das Bußgeldsystem der DSGVO und des BDSG
  • Das Konzept zur Bußgeldzumessung der Datenschutzbehörden in Deutschland (DSK)
  • Anwendungs- und Berechnungsbeispiele zum DSK-Bußgeldkonzept
  • Entwicklung der Bußgelder in Europa und Deutschland seit Geltung der DSGVO
  • Einzelbeispiele zu Bußgeldern und Lehren daraus
  • Zwangsgeld – das „zweite“ Bußgeld?
  • Vermeidung hoher Bußgelder durch Kooperation mit der Aufsichtsbehörde
  • Datenschutzaufsicht und Bußgelder in Zeiten von Corona
  • Die Rolle des Datenschutzbeauftragten im Bußgeldfall
  • Bußgeldvermeidendes Verhalten bei Datenschutzvorfällen
  • Analyse der häufigsten Datenschutz-Schwachstellen
  • Aktueller Prüfungsfokus der Aufsichtsbehörden
  • Muster und Checklisten zu Datenschutzrichtlinien, Verpflichtungserklärungen, Datenschutzvorfällen etc.
Uhrzeiten

Beginn am ersten Tag: 09:00 Uhr
Ende am letzten Tag: 17:00 Uhr

Ihr/e Referent/in
Termine / Hotels
"Online-Schulung: Hohe Bußgeldrisiken nach der DS-GVO vermeiden"
Teilnahmegebühr:
€ 495,– zzgl. MwSt.
Preisnachlass: 15% ab dem dritten Teilnehmer
Termine/ Ort:
Zielgruppen:
  • Betriebliche Datenschutzbeauftragte
  • Vorstände / Geschäftsführung
  • Personalleitung und Mitarbeiter/-innen der Personalabteilung
  • Leitung und Mitarbeiter/-innen der Rechtsabteilung
  • IT-Sicherheitsbeauftragte
  • EDV-Leitung und Administratoren
  • Betriebs- und Personalratsmitglieder
  • Mitarbeiter/-innen in Datenschutzorganisationen
  • Referenten auf dem Gebiet Datenschutz, Compliance
  • Datenschutz-Interessierte


Auch als virtuelles Inhouse-Seminar buchbar!
⇒ Jetzt anfragen

Kontakt:
FFD Forum für Datenschutz
Friedrichstraße 16-18
65185 Wiesbaden
Telefon: 0611 23 600 50
Fax: 0611 23 600 51
info@ffd-seminare.de
 
 

Datenschutzhinweis / Impressum / AGB