> Online-Schulung: Mitarbeiter im Datenschutz richtig schulen

Seminare Datenschutz
Interaktive Online-Schulung

Online-Schulung: Mitarbeiter im Datenschutz richtig schulen

Inhalt

Schulungen nach Art. 39 (1) DS-GVO Wer muss geschult werden? Wie sind die Schulungen effektiv zu organisieren?

  • Wer ist für Schulungen verantwortlich? Wer muss geschult werden?
  • Wer schult die Mitarbeiter von Dienstleistern?
  • Wie können Schulungen im Unternehmen effektiv organisiert werden?

Konzepte für Datenschutz-Schulungen  Welche spezifischen Inhalte sind für welchen Unternehmensbereich wichtig?

  • Wie gestalten Sie diese Inhalte spannend?
  • Erst schulen, dann verpflichten? Mindestinhalte einer Grundsensibilisierung für alle Mitarbeiter
  • Was Sie vom Geschäftsführer bis zum Pförtner wissen müssen
  • Fachwissen für Experten die Schulungsinhalte für Marketing, Personalverwaltung, IT-Admnistration, Fachabteilungen
  • Weitergabe von Informationen an die Geschäftsführung Schulung von Führungspersonal
  • Wiederholungsschulungen richtig gemacht
  • "Der Wurm muss dem Fisch schmecken Datenschutz schmackhaft machen"

Schulung als Teil eines Compliance-Prozesses: Gefährdungssensibilisierung  Handlungsanleitung  Lösungsansätze

  • Tätigkeitsberichte und Co. Anregungen und Argumente
  • Nicht nur den Skandal vermitteln, sondern Lösungen präsentieren

Methodenmix effektiver Schulungen: Was können Web-based Trainings,
was Präsenzschulungen?

  • Web-based Trainings für Grundsensibilisierung und Wiederholungsschulungen
  • Präsenz-Schulungen für Experten mehr Workshop als Vortrag
  • Datenschutz-Pitch und FAQ kurz und effizient erinnern

Referentenleitfaden und praktische Übungen

Vorstellung einer Musterpräsentation

Uhrzeiten

Beginn am ersten Tag: 09:00 Uhr
Ende am letzten Tag: 17:00 Uhr

Ihr/e Referent/in
Termine / Hotels
"Online-Schulung: Mitarbeiter im Datenschutz richtig schulen"
20.05.2021 Virtueller Schulungsraum
Sie erhalten rechtzeitig vor Beginn der Online-Schulung die Zugangsdaten für den virtuellen Schulungsraum.
Telefon: Bei Rückfragen zum Ablauf der Online-Schulung stehen wir Ihnen gerne unter 0611 236 00 50 zur Verfügung!
17.06.2021 Virtueller Schulungsraum
Sie erhalten rechtzeitig vor Beginn der Online-Schulung die Zugangsdaten für den virtuellen Schulungsraum.
Telefon: Bei Rückfragen zum Ablauf der Online-Schulung stehen wir Ihnen gerne unter 0611 236 00 50 zur Verfügung!
28.10.2021 Virtueller Schulungsraum
Sie erhalten rechtzeitig vor Beginn der Online-Schulung die Zugangsdaten für den virtuellen Schulungsraum.
Telefon: Bei Rückfragen zum Ablauf der Online-Schulung stehen wir Ihnen gerne unter 0611 236 00 50 zur Verfügung!
25.11.2021 Virtueller Schulungsraum
Sie erhalten rechtzeitig vor Beginn der Online-Schulung die Zugangsdaten für den virtuellen Schulungsraum.
Telefon: Bei Rückfragen zum Ablauf der Online-Schulung stehen wir Ihnen gerne unter 0611 236 00 50 zur Verfügung!
Teilnahmegebühr:
€ 595,– zzgl. MwSt.
Preisnachlass: 15% ab dem dritten Teilnehmer
Termine/ Ort:
20.05.2021
Virtueller Schulungsraum
17.06.2021
Virtueller Schulungsraum
28.10.2021
Virtueller Schulungsraum
25.11.2021
Virtueller Schulungsraum
Zielgruppen:
  • Neubestellte oder designierte betriebliche Datenschutzbeauftragte
  • Erfahrene Datenschutzbeauftragte, die ihre Methodenkompetenz erweitern wollen
  • IT-Sicherheitsbeauftragte
  • Leitung und Mitarbeiter/-innen der Rechtsabteilungen
  • EDV-Leitung und Administration
  • Betriebsrats- und Personalratsmitglieder
  • Personalchefs und qualifizierte Mitarbeiter/-innen der Personalabteilungen
  • Mitarbeiter in Datenschutzorganisationen
  • Referenten auf dem Gebiet Datenschutz, Compliance
  • Datenschutz-Interessierte




Auch als Inhouse-Seminar buchbar!
⇒ Jetzt anfragen

Kontakt:
FFD Forum für Datenschutz
Friedrichstraße 16-18
65185 Wiesbaden
Telefon: 0611 23 600 50
Fax: 0611 23 600 51
info@ffd-seminare.de
 
 

Datenschutzhinweis / Impressum / AGB