60 Minuten Online-Schulung

Drittstaatentransfer: Ein schneller Überblick

Diese rechtlichen Auswirkungen sollten Sie kennen!

Die Digitalisierung kennt keine Landesgrenze – die DS-GVO hingegen schon. Verschaffen Sie sich einen kompakten Überblick, wann die Regelungen zum Drittlandtransfer zu beachten sind und was dann gilt! Welche Fragen Sie stellen müssen und welche Antworten Sie dokumentieren zeigt das Webinar.


Die Schwerpunkte Ihrer Weiterbildung

  • Wann liegt ein Drittstaatentransfer überhaupt vor?
  • Übersicht über die Gestaltungsmöglichkeiten
  • Auswirkungen der Schrems-Rechtsprechung
  • Privacy Shield 2.0 – Neues Abkommen mit den USA?
  • So gehen Sie es an: Data Transfer Impact Assessment

Die Vorteile der Online-Schulung:

  • Fragen, Antworten, Diskussionen - auch virtuell
    Im virtuellen Klassenzimmer stellen Sie jederzeit Fragen an den Referenten und können sich mit Teilnehmern austauschen.

  • Interaktives virtuelles Whiteboard
    Am virtuellen Whiteboard erarbeiten Sie im Team bestimmte Themenfelder.

  • Virtuelle Break-out-Sessions
    Auch in der Online-Schulung können Sie in kleinen Gruppen mit Teilnehmern bestimmte Aufgaben erarbeiten und den anderen Teilnehmern anschließend vorstellen.

  • Keine Reisekosten und kein Reiseaufwand
    Für die Teilnahme an der Online-Schulung müssen Sie weder verreisen noch wo übernachten. Sie nehmen bequem von zu Hause oder vom Büro aus teil.

Paragraf Icon

Vorzuweisende Fachkunde gem. § 40 Abs. 6 BDSG-neu und Artikel 37 Abs. 5 DS-GVO – Pflicht zur Weiterbildung

Dieses Seminar vermittelt Kenntnisse, die zum Erwerb bzw. zur Aufrechterhaltung der Fachkunde des betrieblichen Datenschutzbeauftragten erforderlich sind, gem. § 40 Abs. 6 BDSG-neu und Art. 37 Abs. 5 DS-GVO. Jedes Unternehmen hat daher nach § 40 Abs. 6 BDSG-neu und Art. 38 Abs. 2 DS-GVO seinem betrieblichen Datenschutzbeauftragten die Teilnahme zu ermöglichen und deren Kosten zu übernehmen.

Unverbindliche Reservierung

Mit Ihrer Reservierung helfen Sie uns die Kapazität der Veranstaltung besser zu planen.

  • Datenschutz-Weiterbildungen
  • Individuelle Inhouse-Schulungen und Unternehmenslösungen
Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen, denen Sie hiermit ausdrücklich zustimmen.